Lösungen für institutionelle Anleger.

Banken & Investoren

Das Erreichen der Ertragsziele hat oberste Priorität für Betreiber und Investoren. Dem Erhalt der Leistungsfähigkeit der PV-Anlage gebührt daher besondere Aufmerksamkeit. Performance Tracking gehört inzwischen zum Standard, aber genauso wichtig ist die präventive Feststellung von Fehlern und deren Beseitigung – bevor Einnahmeausfälle auftreten. Suncycle ist heute mit mobilen Teams europaweit im Einsatz, um Wartungsarbeiten und Reparaturen durchzuführen.

Suncycle bietet Unterstützung bereits in der Planungs- und Bauphase durch Ertragsgutachten und Fortschrittskontrolle. Technische Abnahmen und Gutachten bei Inbetriebnahme oder zum Ende der Gewährleistungsfrist gehören zu unserem Tagesgeschäft.

Die Übernahme der technischen Betriebsführung – beginnend mit dem Monitoring – ist bei Suncycle Operations bestens aufgehoben.  

  • Qualitätskontrollen auf der Baustelle, oder beim Wareneingang in unserem Test- und Logistikzentrum
  • Planungs- und Baubegleitung
  • Technische Betriebsführung (Operation & Maintenance)
  • Anlagenüberprüfung und Fehlerbehebung

Dr. Mischa Paterna

Unser Ansprechpartner für Banken & Investoren.

Unabhängige Ertragsgutachten zur Wirtschaftlichkeitsbetrachtung

Im Vorfeld einer Anlagenplanung unterstützen wir Investoren und Errichter bei der Beurteilung möglicher Erträge. Diese Ertragsgutachten dienen als Basis für die Wirtschaftlichkeitsrechnung des Investitionsvorhabens im PV-Bereich.

End-to-End Qualitätsprüfung

Suncycle bietet Investoren spezialisierte Prüfungen zur Qualitätskontrolle an. Bei unserer End-to-End Qualitätsprüfung beginnen wir in der Fertigungsstätte des Herstellers mit sogenannten „in-lin-inspections“, hierbei werden umfassende Erhebungen zur Prozessqualität mit gezielten Stichprobentests kombiniert. Um Beschädigungen beim Transport und Leistungsmängel auszuschließen, kombinieren wir die Ergebnisse mit entsprechenden mobilen Prüfungen an der Baustelle. Hierdurch entsteht ein lückenloses Bild der Produktqualität. Internationale Investorengruppen nutzen das Programm zur gezielten Risikominimierung speziell beim Einkauf von unbekannteren Marken oder beim Bezug aus bisher nicht inspizierten Fabriken. Die Kosten hierfür sind im Vergleich zur gewonnen Investitionssicherheit vernachlässigbar. Häufig werden die Qualitätschecks im Vorfeld vertraglich vereinbart und vom Hersteller bezahlt.

Prüfungen vor Gewährleistungsende

Im Rahmen der gesetzlichen Gewährleistungen bieten wir umfassende technische Überprüfungen an, um mögliche Reklamationen vor Fristablauf dediziert geltend machen zu können. Hierbei kann es sich um Ansprüche gegen den Errichter aufgrund von Planungs- und Ausführungsfehlern handeln, aber auch um Ansprüche gegen den Komponentenhersteller aufgrund von Produktmängeln einzelner Komponenten. Wahren sie ihre Fristen und planen sie rechtzeitig einen detaillierten Anlagencheck.

Fortwährendes Betriebsmanagement

Suncycle übernimmt das technische und kaufmännische Betriebsmanagement von größeren Photovoltaikanlagen und Solarparks. Eigene Ingenieurteams und Reparaturkapazitäten gewährleisten kürzeste Reaktionszeiten und bestmögliche Ausführungsqualität. Als unabhängiger und von namhaften Banken und Versicherungen zertifizierter Partner garantiert Suncycle professionelle Service-Levels, um Ihr Investment in eine grüne Zukunft dauerhaft abzusichern.