Intersolar 2016: Nachfrage nach Servicedienstleistungen steigt


SUNCYCLE verzeichnet Auftragsschub für mobile Testlabore

Suncycle blickt auf drei äußerst erfolgreiche Messetage auf der Intersolar Europe in München zurück. Neben zahlreichen hochqualitativen Gesprächen zur Internationalisierung seines Servicepartnernetzwerkes galt eine sehr hohe Besuchernachfrage dem ausgestellten Suncycle Serviceangebot CTU flexEL. Dieses mobile Labor ermöglicht erstmals Elektrolumineszenzmessungen auch unter Tageslichtbedingungen ohne Notwendigkeit einer Moduldemontage. Suncycle konnte so viele weitere Aufträge und neue Rahmenvereinbarungen mit namhaften Versicherungen und Gutachtern abschließen.

Ein weiterer Messeschwerpunkt waren Gespräche und Vertragsabschlüsse rund um den modularen After-Sales-Service. Dieser bietet Herstellern von Photovoltaikkomponenten maßgeschneiderte Lösungen für den gesamten Kundenservice. Suncycle bietet hier flexible Servicepakete, die Spanne reicht von einer fünfsprachigen, in PV-Technik kompetenten telefonischen Service Hotline bis hin zur Übernahme kompletter Kundendienstprozesse im Outsourcing.

Suncycle bedankt sich an dieser Stelle bei allen Besuchern, Geschäftspartnern und dem großartigen Messeteam.

Ähnliche Beiträge